Logo

Kompetent Zuverlässig Innovativ

Ihre Ziele sind unsere Ansprüche

Wir über uns - Aus Tradition dem Handwerk verbunden

Die Bauunternehmung Gerling & Rausch ist für jeden alteingesessenen Magdeburger ein Begriff.
Die 1923 gegründete Firma ist seit dieser Zeit an der Errichtung von repräsentativen Bauten in der Stadt beteiligt, wie z. B. die Stadthalle, das Fernmeldeamt in der Listemannstraße, der alten Commerzbank in der Otto-von-Guericke-Str.

Auch nach 1945 prägte die Unternehmung das Stadtbild und seine Umgebung maßgeblich mit. So wurde unter anderem am Bau der Hyparschale im Stadtpark (heute ein Baudenkmal), das Fahnenmonument an der Elbuferpromenade sowie am Dickhäuterhaus im Zoo mitgewirkt. Der Mitbegründer Heinz Gerling (†) ist heute Ehrenbürger der Stadt Magdeburg.

Nach der Reprivatisierung im Jahr 1990 begann die Firma auf dem ehemaligen Bauhof, in der Firmenhistorie dieses mittelständischen Unternehmens ein neues Kapitel zu schreiben. Mit 120 Mitarbeitern in den Bereichen Tischlerei, Schlosserei und Hoch- sowie Feuerungsbau begann am 01.07.1990 der Wiedereinstieg in den Markt.

Am 01.07.2015 wurde das Unternehmen an die nächste Generation übergeben. Durch den Übergang der Gesellschaft ist sichergestellt, dass die Gerling & Rausch GmbH weiterhin für Bauherren und Partner in gewohnter Art und Weise zur Verfügung steht. Hierzu zählt neben dem traditionellen Rohbauhandwerk die stetige Weiterentwicklung des Unternehmens. Diese Entwicklung ermöglicht es uns, unseren Partnern vielfältigste Leistungen anbieten zu können.

Verschaffen Sie sich hierzu einen Überblick in „Unsere Leistungen“.